SPD fährt zur Insel Rügen und besucht die Störtebeker-Festspiele

Veröffentlicht am 05.12.2019 in Senioren

Seit vielen Jahren unternimmt der SPD-Kreisverband jedes Jahr eine Informationsfahrt, welche schon in viele Länder Europas führten. Nächstes Jahr geht es in die neuen Bundesländer, genau nach Rügen. Übernachtet wird in Bergen. Die Anreise erfolgt durch die schöne Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Eine Inselrundfahrt entlang der Kreideküste, eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ und ein Besuch der Störtebeker-Festspiele sind die Höhepunkte dieser Reise, welche vom 1. – 5. Juli 2020 stattfindet. In schönster Umgebung auf einer der größten Freilichtbühnen Europas können die Teilnehmer die spannenden Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker erleben.

Weitere Höhepunkte sind die Fahrt nach Fischland-Darß und der Besuch der „Stillen Insel“ Hiddensee mit einer Kutschfahrt. Über Tangermünde wird dann wieder die Heimfahrt angetreten. Interessenten (natürlich auch Nicht-Mitglieder) können sich ab sofort bei Mathilde Strobl (Tel. 09622-2139 – Mail: reinhold.strobl@t-online) anmelden. Der Fahrpreis incl. sämtlicher Leistungen beträgt  735  €. Gerne können Flyer mit dem genauen Programm angefordert werden.

 

Nachrichten

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

24.02.2021 18:52 Provisionsdeckel in der Restschuldversicherung kommt – Bundeskabinett setzt Einigung der Koalitionsfraktionen um
Die Koalitionsfraktionen haben sich darauf geeinigt, Abschlussprovisionen bei der Restschuldversicherung bei 2,5 Prozent zu deckeln. Mit dem heutigen Kabinettbeschluss hat die Bundesregierung diese Einigung umgesetzt. „Marktuntersuchungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zeigen, dass Verbraucherinnen und Verbraucher beim Abschluss von Restschuldversicherungen außerordentlich hohe Abschlussprovisionen zahlen müssen. Auf diesen Missstand wollen wir nun reagieren und haben uns

24.02.2021 18:45 Drittes Corona-Steuerhilfegesetz unterstützt Familien und Unternehmen
Mit dem heute im Finanzausschuss beschlossenen Dritten Corona-Steuerhilfegesetz werden Familien und Unternehmen bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie unterstützt. Von den steuerlichen Erleichterungen geht ein positiver Impuls für die konjunkturelle Erholung aus. „Der Finanzausschuss hat heute das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen. Die in dem Gesetz enthaltenen steuerlichen Erleichterungen in Höhe von rund 7,5 Milliarden

Ein Service von info.websozis.de

Ihre Meinung ist gefragt

Eine kleine Geschichtsstunde




... von Dr. Rudi Schöfberger

60plus Bayern


Unsere Positionen BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Aktuelle-Artikel