Weidener SPD-Senioren kennen keine Langeweile

Veröffentlicht am 22.01.2018 in Presse

Vorsitzende Ursula Kinner erinnerte in ihrer ersten selbst erstellten Bildschirm-Präsentation an die Veranstaltungen

25 Termine im Jahr 2017 waren informativ, kulturell und gesellschaftlich gespickt.

Helmut Fastner, Unterbezirksvorsitzender der SPD AG 60plus‚ bezeichnete die Weidener AG 60plus als die besten „Roten“ in der Region und dankte für die Arbeit der Vorstandschaft auch im Namen des SPD-Landesverbandes.

Vorsitzende Ursula Kinner erinnerte in ihrer ersten selbst erstellten Bildschirm-Präsentation an die stets gut besuchten Veranstaltungen: Infobesuche erfolgten bei Constantin Hueck Folien, in der „Alten Hofapotheke“ in Sulzbach-Rosenberg, im Krematorium in Hohenburg und bei der Teichwirtschaft in Wöllershof. Die Stadtpolitik beleuchtete Roland Richter und die Bundespolitik der frischgebackene SPD-Generalsekretär Uli Grötsch in politischen Frühschoppen. Dr. Reinhard Erös referierte zu Fluchtursachen und deren Bekämpfung in Afghanistan, Facharzt Johannes Weiß zu Gelenksersatz in Hüfte und Knie sowie Manfred Haberzeth zu individuellen Gesundheitsleistungen. Die Wohnberatung im Alter übernahm Anita Busch aus Tirschenreuth. Über Nebenwirkungen von Medikamenten klärte Apothekerin Barbara Procher auf. Stadträtin Sabine Zeidler informierte zum Pflegestärkungsgesetz.

Natürlich kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz wie Faschings- und Zoigl-nachmittag, das Sommerfest am Orthegelmühlbach mit Gästen aus Neustadt, Amberg und Sulzbach-Rosenberg, Preisschafkopf und Weihnachtsfeier. Gegenbesuche leisteten die Weidener bei Festen der befreundeten SPD AG 60plus in Neustadt, Amberg und Sulzbach-Rosenberg.  

Auch an runde Geburtstage aus den eigenen Reihen wurde erinnert.  Neben dem eigenen Programm nahm die Vorsitzende an weiteren 62 Terminen teil, so dass sie insgesamt auf 87 Termine kam. Sie erhielt großen Beifall für ihr Engagement.

Nach dem Kassenbericht von Lore Leitmeier und dem Bericht von Revisor Adolf Bogner wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Es folgte noch die Vorstellung der im 1. Halbjahr 2018 geplanten Veranstaltungen. Zum Schluss bedankte sich Ursula Kinner bei der gesamten Vorstandschaft und auch den anderen Helfern für die Unterstützung im ganzen Jahr.

 

Nachrichten

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Ihre Meinung ist gefragt

Eine kleine Geschichtsstunde




... von Dr. Rudi Schöfberger

60plus Bayern


Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2023 Florian von Brunn BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Aktuelle-Artikel